Tag Archives: Suppe

Aus Omas Küche: Pichelsteiner Fleisch

Als Geburtsort des Pichelsteiner Eintopfs gilt Niederbayern, genauer gesagt der Bayerische Wald. Erfunden hat ihn angeblich eine Gastwirtin aus dem kleinen Ort Grattersdorf, und das kam so: 1839 plante der Landrichter Benno Storlein an seinem Namenstag, also am 16. Juni, … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 7 Comments

Carmen, ihnen schmeckt’s nicht!

Über welche Landesküche beklagten sich deutsche Reisende des 19. Jahrhunderts wohl am am meisten? Über die englische? Falsch – über die spanische! Das mag überraschen, aber Zutaten wie Olivenöl, Knoblauch, Safran und Tomaten entsprachen früher überhaupt nicht dem mitteleuropäischen Geschmack, … Continue reading

Posted in Kulturgeschichte, Spanien | Tagged , , , , , | 1 Comment

Die Erfindung der Erbswurst

Vor 145 Jahren erfand der Berliner Koch und Konservenfabrikant Johann Heinrich Grüneberg (1819-1872) eine Wurst, die kaum Fleisch, dafür aber jede Menge Hülsenfrüchte enthielt: die Erbswurst. Aufgegossen mit heißem Wasser entsteht daraus eine Erbsensuppe. Das war quasi die Erfindung der … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , | 11 Comments

Aus Omas Küche: Fliederbeersuppe

In dieser Jahreszeit grassieren ja die Erkältungen, mich hat es bekanntlich auch schon erwischt. Was tun? Abwarten und Tee trinken ist eine Möglichkeit. Oder es mit Omas Hausmittelchen probieren. Zum Beispiel Zwiebelsirup gegen Husten. Schmeckt nicht so ekelhaft wie es … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , | 7 Comments

Wiener Legende: Tafelspitz

Die Wiener Küche fasziniert mich schon allein deshalb, weil die Gerichte so interessante Namen haben: Topfengolatschen, Salonbeuschel, Blunzengröstel, Umurkensauce … auf einer mitteleuropäischen Speisekarte – ist das nicht herrlich?! Und beim Fleischer geht es weiter: „Gnä’ Frau, möchten Sie den … Continue reading

Posted in Österreich, Rezepte | Tagged , , , | 16 Comments

Aus Omas Küche: Kaltschale

Kaltschale erinnert mich an die Sommer meiner Kindheit. Wenn es sehr heiß war, so wie jetzt, dann gab es diese kalte Fruchtsuppe bei uns statt Mittagessen, mit einem Brötchen oder einem Hörnchen dazu. Note for international readers: Please use the … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 13 Comments

Potage Parmentier und die Unlust an der Kartoffel

Ich schätze Kartoffeln nur als Schutz vor Hungersnöten. Ansonsten kenne ich nichts, was geschmackloser wäre. J.A. Brillat-Savarin Vor einiger Zeit erreichte mich eine Anfrage von Claudio zu Kartoffelgerichten à la Parmentier – also nicht etwa nach einem Rezept, da würde … Continue reading

Posted in Frankreich, Rezepte | Tagged , , , , , | 14 Comments

Borschtsch

Nachdem ich mich im Dezember so ausgiebig der deutschen Küche gewidmet habe, wird es jetzt wieder internationaler. Borschtsch, eine säuerliche rote Suppe mit Rote Bete, ist so etwas wie das Herzstück der osteuropäischen Küchen von Polen bis zur Wolga. Sie … Continue reading

Posted in Rezepte, Russland | Tagged , , , , | 2 Comments

Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte Gemüsesuppe aus Andalusien, deren Ursprung sich im Dunkel der Geschichte verliert. Oft heißt es, die Mauren hätten sie mit nach Spanien gebracht, aber das ist unwahrscheinlich, denn es gibt in der arabischen oder nordafrikanischen Küche nichts … Continue reading

Posted in Spanien | Tagged , , , , | 2 Comments

Muschelsuppe Billy By

Diese Muschelsuppe gehört seit einem halben Jahrhundert zu den Spezialitäten des Pariser Nobelrestaurants Maxim’s und zählt damit zu den Klassikern der französischen Küche. Craig Claiborne, ein Altmeister des Food writing, bezeichnete sie einmal enthusiastisch als „eine der delikatesten Schöpfungen auf … Continue reading

Posted in Frankreich, Rezepte | Tagged , , , , | 3 Comments