Tag Archives: Bayern

Aus Omas Küche: Pichelsteiner Fleisch

Als Geburtsort des Pichelsteiner Eintopfs gilt Niederbayern, genauer gesagt der Bayerische Wald. Erfunden hat ihn angeblich eine Gastwirtin aus dem kleinen Ort Grattersdorf, und das kam so: 1839 plante der Landrichter Benno Storlein an seinem Namenstag, also am 16. Juni, … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 7 Comments

Obatzt is!

Mit der Biergartensaison beginnt in Bayern auch die Saison des Obatzda oder Obatzden, man isst ihn zu Brezeln (Verzeihung: Brezn) und Bier. Dieser Imbiss gilt als echtes bajuwarisches Kulturgut, auch wenn es eigentlich nur alter Käse ist – aber als … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 3 Comments

Aus Omas Küche: Semmelknödel

Semmelknödel – schon das Wort klingt nach urbayerischer Gemütlichkeit. Als Norddeutsche müsste ich ja eigentlich Brötchenklöße sagen, aber wie hört sich das an? Das würde niemand bestellen, wenn es so auf der Speisekarte stände. Außer den Bayern beanspruchen auch die … Continue reading

Posted in Rezepte | Tagged , , , , , , | 13 Comments

Wie die Limonade ins Bier kam

Ehrlich gesagt bin ich keine große Biertrinkerin, eher gar keine. Um mir Bier schmackhaft zu machen, muss man schon etwas hineinschütten. Ich meine keinen Schnaps, sondern Limonade. Dieses Gemisch kennt man in Süddeutschland als Radlermaß und in Norddeutschland als Alsterwasser, … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , , , | 7 Comments

O’zapft is! Die Münchner und ihr Oktoberfest

O’zapft ist! Seit gestern fließt das Bier beim Münchner Oktoberfest wieder in Strömen, und die Touristen können in Dirndl und Lederhosen gewandete Einheimische beim Maßkrug-Stemmen und Schunkeln bestaunen – das also ist German Gemutlichkeit … Auf der Wiesn wird in … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , | 1 Comment