Category Archives: Weihnachten

Advent, Advent … und Spekulatius

Es ist soweit, der erste Advent steht vor der Tür, und damit wird traditionell die Plätzchensaison eröffnet (auch wenn man im Supermarkt schon seit September Lebkuchen kaufen kann). Weihnachtsgebäck, das heißt für Rheinländer: Printen und Spekulatius. Gerade die Aachener Printen … Continue reading

Posted in Kulturgeschichte, Weihnachten | Tagged , , , , | 1 Comment

Schlesisches Weihnachtsessen

Es ist ja nicht meine Art, mich kurz zu fassen, jedenfalls nicht hier im Blog. Aber diesmal wird es sehr kurz. Warum? Mir fehlt in dieser Jahreszeit das Licht – nicht zum Schreiben, aber zum Fotografieren. Und weil ich eigentlich … Continue reading

Posted in Deutschland, Weihnachten | Tagged , , , , , | 1 Comment

Die traditionelle Weihnachtsgans

Zu Weihnachten haben Traditionen Hochkonjunktur – nur keine Experimente bitte, schon gar nicht beim Essen! Und so isst die eine Hälfte der deutschen Bevölkerung Würstchen mit Kartoffelsalat, während die andere auf Gänsebraten besteht. Wobei die unterschiedlichen Vorlieben nichts mit dem … Continue reading

Posted in Kulturgeschichte, Weihnachten | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Marzipan – Konfekt aus dem Orient

Weihnachten ist für mich das einzige Fest, das untrennbar mit Gerüchen verbunden ist: nach frisch gebackenen Plätzchen, gerösteten Mandeln, ausgepusteten Kerzen und angekokelten Tannennadeln … Und es schmeckt nach etwas – nach Marzipan. Es ist noch nicht allzulange her, dass … Continue reading

Posted in Kulturgeschichte, Weihnachten | Tagged , , , , , | 7 Comments

Retro-Küche: Venezianischer Weihnachtsschmaus

Alle Jahre wieder – Gans, Ente, Fondue … okay, es schmeckt, aber ist das nicht ziemlich langweilig? Wie wäre es mal mit etwas ganz anderem, das garantiert keiner (mehr) kennt? „Venezianischer Weihnachtsschmaus” klingt schon mal gut und stammt aus dem … Continue reading

Posted in Rezepte, Weihnachten | Tagged , , , | 7 Comments

Rosinenklöße und Tollatsch – norddeutsche Weihnachten

Wer kennt eine echte Zuckerpuppe? Und warum grinst jemand wie ein Honigkuchenpferd? Beides hing früher mal als Schmuck am Weihnachtsbaum, zusammen mit Äpfeln, vergoldeten Nüssen, Plätzchen und anderen Süßigkeiten. Die Puppen waren aus einer festen Zuckermasse geformt und mit farbigem … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte, Weihnachten | Tagged , , , , | 3 Comments

Halbe Schweinsköpfe und Grünkohl – was früher zu Weihnachten gegessen wurde

Auf die Frage „Was essen wir Heiligabend?” gibt es in den meisten Familien nur eine Antwort: „Dasselbe wie immer!” Und das heißt vereinfacht: Die eine Hälfte der Bevölkerung isst Würstchen mit Kartoffelsalat und die andere einen Braten, meistens Gans oder … Continue reading

Posted in Deutschland, Weihnachten | Tagged , , , , , , | 7 Comments

Kein Weihnachtsfest ohne Christstollen

Er liegt zwar schon seit September in den Supermarktregalen, aber Traditionalisten essen das erste Stück grundsätzlich nicht vor dem ersten Advent. Also ich zum Beispiel. Alles zu seiner Zeit. Wenn ich im Sommer schon Lebkuchen esse, kann ich im Dezember … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte, Weihnachten | Tagged , , , , , , , | 4 Comments

Im Lebkuchenland

Die Engel im Himmel hört man sich küssen, und die ganze Welt riecht nach Pfeffernüssen. (Arno Holz) Advent und Lebkuchen gehören einfach zusammen, auch wenn die Plätzchen sie etwas vom Weihnachtsteller verdrängt haben. Angeblich gibt es in keinem anderen Land … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte, Weihnachten | Tagged , , , , , , | 4 Comments

Heiligabend bei Buddenbrooks

Es gibt viele Weihnachtsszenen in der Literatur, aber kaum jemand hat ein Menü an Heiligabend so detailliert geschildert wie Thomas Mann in seinem Roman über die Buddenbrooks, eine Lübecker Kaufmannsfamilie des 19. Jahrhunderts. Der Schriftsteller, der 1875 in Lübeck geboren … Continue reading

Posted in Deutschland, Weihnachten | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert