Category Archives: Spanien

Carmen, ihnen schmeckt’s nicht!

Über welche Landesküche beklagten sich deutsche Reisende des 19. Jahrhunderts wohl am am meisten? Über die englische? Falsch – über die spanische! Das mag überraschen, aber Zutaten wie Olivenöl, Knoblauch, Safran und Tomaten entsprachen früher überhaupt nicht dem mitteleuropäischen Geschmack, … Continue reading

Posted in Kulturgeschichte, Spanien | Tagged , , , , , | 1 Comment

Paella, der Stolz Valencias

Paella ist für die spanische Küche das, was Risotto für die italienische ist. Die eigentliche Heimat des „spanischen Nationalgerichts” ist Valencia, wo rund um die Süßwasserlagune Albufera schon seit dem Mittelalter Reis angebaut wird, eingeführt von den maurischen Eroberern. Die … Continue reading

Posted in Kulturgeschichte, Spanien | Tagged , , , , | 2 Comments

Die Nacht des Feuers – die Fallas in Valencia

Diesmal geht es hier ausnahmsweise nicht um Kulinarisches, obwohl man in Valencia durchaus gut essen kann, nicht nur Paella. Aber heute ist der Tag des heiligen Josef und das ist der letzte Tag der Fallas mit der „Nacht des  Feuers”. … Continue reading

Posted in Spanien | Tagged , , , , | 2 Comments

Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte Gemüsesuppe aus Andalusien, deren Ursprung sich im Dunkel der Geschichte verliert. Oft heißt es, die Mauren hätten sie mit nach Spanien gebracht, aber das ist unwahrscheinlich, denn es gibt in der arabischen oder nordafrikanischen Küche nichts … Continue reading

Posted in Spanien | Tagged , , , , | 2 Comments