Category Archives: Deutschland

Pferdefleisch – igitt oder eine Delikatesse?

Weil sie ihren Gästen monatelang Gulasch und Sauerbraten aus Pferdefleisch statt aus Rind vorgesetzt hatte, ohne das auf der Karte zu deklarieren, wurde eine Gastwirtin aus Nürnberg wegen Nahrungsmittelfälschung und Betrug zu einer Geldstrafe verurteilt. Nicht jetzt vor ein paar … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , | 4 Comments

Wie früher: Feine Brottorte

Alte Koch- und Backbücher faszinieren mich schon seit etlichen Jahren, egal ob gedruckt oder handgeschrieben. Im Alltag benutze ich aber doch meist die anderen modernen oder gucke gleich im Internet. Für Zorras Blog-Event „Alte Schätzchen“, betreut von bushcook, habe ich … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , , , | 5 Comments

Aus Omas Küche: Pichelsteiner Fleisch

Als Geburtsort des Pichelsteiner Eintopfs gilt Niederbayern, genauer gesagt der Bayerische Wald. Erfunden hat ihn angeblich eine Gastwirtin aus dem kleinen Ort Grattersdorf, und das kam so: 1839 plante der Landrichter Benno Storlein an seinem Namenstag, also am 16. Juni, … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 7 Comments

Aus Omas Küche: Westfälische Götterspeise

Die „Westfälische Götterspeise“ besteht aus geriebenem Pumpernickel, Sahne und Kirschen und ist wahrscheinlich das einzige traditionelle Schichtdessert, das die deutsche Küche hervorgebracht hat. Allein dafür gebührt den westfälischen Hausfrauen besonderer Dank, wenn sie den Nachtisch tatsächlich erfunden haben. Manchmal ist … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 4 Comments

Hochzeit auf dem Lande

Ursprünglich hatte ich vor, etwas zur Geschichte der Hochzeitstorte zu schreiben, aber es hat sich schnell herausgestellt, dass sie bei uns vor dem 20. Jahrhundert eigentlich nur innerhalb des Adels bekannt war, und zumindest auf dem Land kam man bis … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , , | 6 Comments

Obatzt is!

Mit der Biergartensaison beginnt in Bayern auch die Saison des Obatzda oder Obatzden, man isst ihn zu Brezeln (Verzeihung: Brezn) und Bier. Dieser Imbiss gilt als echtes bajuwarisches Kulturgut, auch wenn es eigentlich nur alter Käse ist – aber als … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 3 Comments

Die Erfindung der Erbswurst

Vor 145 Jahren erfand der Berliner Koch und Konservenfabrikant Johann Heinrich Grüneberg (1819-1872) eine Wurst, die kaum Fleisch, dafür aber jede Menge Hülsenfrüchte enthielt: die Erbswurst. Aufgegossen mit heißem Wasser entsteht daraus eine Erbsensuppe. Das war quasi die Erfindung der … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , | 11 Comments

Verzaubertes Corned Beef

Mittlerweile füllen Romane, in denen gekocht wird, in den Buchhandlungen ganze Regalmeter, aber als 1960 Es muss nicht immer Kaviar sein von Johannes Mario Simmel erschien, war das noch etwas völlig Neues. Zumal der Held des Buches hauptberuflich zunächst Banker … Continue reading

Posted in Deutschland, Rezepte | Tagged , , , , | 2 Comments

Von Butterbrot und fetten Schmarrn – regionale Vorlieben anno dazumal

Die deutschen Regionalküchen und ihre Spezialitäten, die jahrzehntelang von Kritikern in Bausch und Bogen verdammt wurden, weil angeblich zu fade, zu fett und zu schwer, erfreuen sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit, auch in der Gastronomie. Wobei sich die Aufmerksamkeit … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , | 2 Comments

Gar lustig ist die Fasenacht, wenn meine Mutter Küchle backt

Eigentlich war dieser Beitrag schon für die vorige Woche geplant, für den „schmutzigen Donnerstag“, aber das hat ein heimtückischer Grippevirus verhindert. Zum Glück ist es noch nicht zu spät, bis Aschermittwoch hat Schmalzgebäck noch Hochkonjunktur und ursprünglich wurde es auch … Continue reading

Posted in Deutschland, Kulturgeschichte | Tagged , , , , | 5 Comments