Category Archives: Bücher

Neu am Kiosk: Heimatküche

Seit kurzem gibt es eine weitere Zeitschrift, die sich schwerpunktmäßig der traditionellen heimischen Küche und regionalen Produkten widmet: Das Magazin Heimat-Küche ist ein Ableger von „Land & Berge“ des Sammet Media Verlags und erscheint viermal jährlich. Am Kiosk gibt es … Continue reading

Posted in Bücher | 3 Comments

Neue Bücher von Food-Bloggern

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der merkt sicher, dass ich gedanklich momentan mit anderen Dingen beschäftigt bin. Trotzdem bekomme ich natürlich noch das ein oder andere aus der Welt der Food-Blogs mit und möchte es deshalb nicht versäumen, hier … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Wie der Earl das Sandwich entdeckte

Die Geschichte, wie der Earl of Sandwich vor 250 Jahren das belegte Klappbrot erfunden hat, kennt mittlerweile wahrscheinlich (fast) jeder: Er soll ein leidenschaftlicher Kartenspieler gewesen sein, der häufig etliche Stunden nonstop in seinem Londoner Club am Spieltisch verbrachte und … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , | 7 Comments

La vie en rose – süße Rezepte aus Frankreich

Als vor einigen Jahren Murielle Rousseaus erstes Buch À Table! Die wunderbaren Rezepte meiner französischen Familie erschien, galt die bürgerliche französische Küche bei uns eigentlich als ein bisschen altmodisch, vor allem als kompliziert, im Grunde war sie in Vergessenheit geraten. … Continue reading

Posted in Bücher, Frankreich | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Die Kochkunst der Katharina Schratt

Der Name Katharina Schratt ist Österreichern ein Begriff – die Schauspielerin war die langjährige Vertraute und „Seelenfreundin“ seiner Majestät Kaiser Franz Joseph I. und vermutlich auch seine Geliebte. Regelmäßig pflegte er bei ihr sein zweites Frühstück einzunehmen, bei dem stets … Continue reading

Posted in Bücher, Österreich | Tagged , , , | 2 Comments

Opernstars am Herd

Was kommt dabei heraus, wenn sich Dutzende Opernsänger in die Küche begeben, um Teig zu kneten, Knödel zu rollen, Gemüse zu schnippeln und Fleisch anzubraten? Na klar, ein Kochbuch. „Die Oper kocht“ heißt es und präsentiert in Wort und Bild … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , | 8 Comments

Kochbuch: Himmlische Küche

Die traditionelle deutsche Küche, vor allem die Regionalküche, ist seit einigen Jahren wieder sehr gefragt, und diesen Trend spiegeln auch die neueren Kochbücher wider. Christa Spilling-Nöker, evangelische Pfarrerin und Hobbyköchin, widmet sich in ihrem Buch „Himmlische Küche. Kochbuch für die … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , , , , , | 2 Comments

Berlin isst … nicht nur Eisbein und Buletten

Die Berliner Küche hat nicht unbedingt den besten Ruf, es ist nicht einmal sicher, ob sie überhaupt als eigene Küche zu betrachten ist, so viele Einflüsse hat sie im Laufe der Jahrhunderte aufgenommen. Aber unzweifelhaft wird in Berlin gekocht und … Continue reading

Posted in Bücher, Deutschland | Tagged , , , , , | 2 Comments

Gemengsel und Gehäcksel – die Verwandten der Bulette

Ein Brei aus Kartoffeln, Butter, Sahne und Gewürzen auf einem Teller ist a priori nicht weniger Kunst als ein Brei aus Pigmenten, Bindemitteln und Füllstoffen auf einer Leinwand. (Dieter Froelich) Hätte ich nicht die euphorische Buchbesprechung bei Nutriculinary gelesen, wäre … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , , , , | 1 Comment

Auf der Suche nach dem wahren Geschmack

„Reise zum Geschmack“ ist eines dieser Bücher, das jeder Food-Autor gerne schreiben würde, wenn man ihn denn ließe – zwölf Ausflüge in europäische Städte, um dort die jeweiligen kulinarischen Spezialitäten mit dem Gaumen zu erforschen. Der Wiener Journalist Christian Seiler … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged | Kommentare deaktiviert