Neu am Kiosk: Heimatküche

Share in top social networks!

Seit kurzem gibt es eine weitere Zeitschrift, die sich schwerpunktmäßig der traditionellen heimischen Küche und regionalen Produkten widmet: Das Magazin Heimat-Küche ist ein Ableger von „Land & Berge“ des Sammet Media Verlags und erscheint viermal jährlich. Am Kiosk gibt es aktuell die zweite reguläre Ausgabe, die Anfang April erschienen ist. Zitat aus der Verlagsankündigung:

Der Trend zu regionalen Gerichten, zu authentischem Essen und originalen Qualtitätsprodukten, zur Rückbesinnung auf alte Küchentraditionen, zu leidenschaftlichem Kochen mit guten Zutaten ist ungebrochen: Heimatküche boomt. Deshalb erscheint unsere neue Zeitschrift jetzt regelmäßig, viermal jährlich, mit spannenden Food-Geschichten und ganz besonderen Rezepten zu jeder Jahreszeit.

In dieser Ausgabe geht es passend zur Jahreszeit unter anderem um Spargel, Erdbeeren und Waldmeister. Außerdem habe ich einen längeren Artikel zur Geschichte von Pfirsich Melba beigesteuert. Weitere Beiträge von mir in den folgenden Ausgaben sind geplant. Das Einzelheft kostet 4,80 €.


About Petra Foede

Ich bin Kulturhistorikerin und freie Journalistin. In diesem Blog schreibe ich über die Geschichte von Gerichten, über berühmte Cafés und Restaurants sowie über dies & das aus der kulinarischen Vergangenheit.
This entry was posted in Bücher. Bookmark the permalink.

3 Responses to Neu am Kiosk: Heimatküche

  1. Antje Radcke says:

    Liebe Petra, danke für den Tipp. Normalerweise mache ich einen großen Bogen um Zeitschriften mit dem Wörtchen “Heimat” im Titel – aber allein die Geschichte zum Pfirsich macht mich so neugierig, dass ich wohl beim nächsten Gang zum Zeitungshändler nicht werde widerstehen können :-)

  2. Louise says:

    HI Petra!!!

    Boy have I missed you!!! I, of course, love that magazine too. I’m so proud of you for making it into the magazine. If only I could read your article. Thank you so much for sharing and congratulations to you!!!

    P.S. Yes, Petra, I’m back to blogging. Stop by if you get a chance. I’d love to “see” you:) Louise

  3. Petra Foede says:

    Hi Louise! Great to hear that you are back. But I’m rather busy now with my ebook projects and translating novels so I don’t really have time for blogging here.